BLOG

Erfahre mehr über Manuelas Reisen, ihr Leben und ihre/unsere Arbeit in Tshumbe. Monatlich halten wir Dich mit unserem BLOG auf dem Laufenden. Der gesamte BLOG sowie auch die komplette Website ist von Manuela selbst verfasst.

Die Zeugnisverteilung war dieses Jahr wieder ein wunderschönes Fest, bei dem alle Kinder ihr Können zeigten und danach stolz ihre Zeugnisse erhielten.

Da wir mit all unseren Projekten auf unser neues Grundstück gezogen sind, haben wir nun auch unsere Krankenstation in Lehmbauweise erneuert. Außerdem haben wir für unsere Ziegen und Hühner nun tolle Ställe gebaut.

Am 05. Mai feierten wir die Einweihung unseres neuen Kindergartengebäudes in Tshumbe. Staatsvorsitzende, Schulinspektoren, Mitarbeiter, Eltern und Kinder waren bei dem großen Fest dabei.

Neben Fortbildungen in Schule und Kindergarten durch Magdalena und dem Ausmalen unserer Räume der Grundschule, nahm ich mir auch ein bisschen Zeit die Kindergärtnerinnen weiter zu bilden.

Anfang März ging die zehnte Reise in den Kongo für mich los. Eine Woche später kam Magdalena, die nun schon zum zweiten Mal ein Volontariat in Tshumbe macht, und wir reisten gemeinsam nach Tshumbe.

Am 17. Februar feierten wir unser 5-jähriges Jubiläum von Zukunft für Tshumbe. Ein toller Film und meine Präsentation gaben Einblick in unsere Projekte in Tshumbe.

Am 17.02.2018 veranstalten wir wieder einen großen Vortrag im Kaisersaal in St.Johann, bei dem ich Rückblicke auf die letzten fünf Jahre gebe. Die Vorbereitungen sind im vollen Gange.

Am 14.Dezember kam ich nun im verschneiten Going am Wilden Kaiser an. Nach einer wirklich anstrengenden Flugreise bin ich froh nun zurück in Österreich zu sein.

Durch die unsichere politische Lage im Kongo gibt es immer wieder Aufstände und Unruhen in Kinshasa. Die Bevölkerung lebt in Angst und auch Manuela kann in Kinshasa nicht immer auf die Straßen.

Unser großer Kindergartenbau nimmt schön langsam an Gestalt an. Die Wände stehen und auch der Dachstuhl ist in Arbeit

Nach den Ferien kommen alle 165 Kinder wieder zurück in den Kindergarten und die Schule. Dieses Jahr habe ich keine neuen Kindergartenkinder aufgenommen.

Nach einer kurzen Rückreise nach Tirol, geht's für Manuela nun ab in die Hauptstadt. Dort ist die Welt wieder komplett anders als in Tshumbe oder auch Tirol.

 

   

 

Immer auf dem aktuellsten Stand