BLOG

Erfahre mehr über Manuelas Reisen, ihr Leben und ihre/unsere Arbeit in Tshumbe. Monatlich halten wir Dich mit unserem BLOG auf dem Laufenden. Der gesamte BLOG sowie auch die komplette Website ist von Manuela selbst verfasst.

Am 01. Juli wurden im gesamten Kongo die Zeugnisse für alle Kinder verteilt, dabei erhalten nicht nur die Kinder der Grundschule eines, sondern auch die Kindergartenkinder.

Endlich ist die Verschiffung angekommen, jedoch noch nicht alles. Jede Woche kommt ein LKW mit einer kleinen Ladung von Baumaterialien und es wird wahrscheinlich noch ein Weilchen dauern, bis alles da ist. Doch in der Zwischenzeit beginnen wir schon mal mit dem Kindergartenbau.

Im Mai wurden nicht nur die Vorbereitungen für den Kindergartenbau fortgeführt, sondern auch einige weitere Bauten getätigt. Darunter wurde beispielsweise das HelferInnenhaus, worin Manuela wohnt und auch VolontärInnen, wenn sie kommen, neu gebaut.

Nachdem alle Einkäufe erledigt wurden und alle Materialien verschifft wurden, machte sich Manuela auf den Weg in ihr geliebtes Tshumbe. Dafür musste sie den kleinen Flieger von Kinshasa nach Lodja nehmen. Lodja ist ca. 150 km von Tshumbe entfernt, doch die Fahrt dorthin dauert lang....

Ende Februar flog Manuela wieder in den Kongo um schon mit den Bauvorbereitungen für den neuen Kindergarten zu beginnen, da lies sie auch nicht der letzte Unistress abhalten...

Mitte Februar wurden wieder einmal Neugeborene zu uns gebracht. Die Mutter ist gleich nach der Geburt gestorben und hat die Zwillinge mit ihren Geschwistern und dem Vater hinterlassen. Ihr einzige Hoffnung sind wir, Zukunft für Tshumbe....

All unsere Mitarbeiter und Kinder (Kindergarten- und Schulkinder) haben Zukunft für Tshumbe bei der Schulparade von allen Bildungseinrichtungen in Tshumbe sehr gut repräsentiert. Dort haben sie Lieder, Tänze und Gedichte vorgeführt, die sie gelernt haben und gezeigt, wie vielfältig unsere Organisation ist.

Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017!

„Weil’s Sinn macht“

Stimmungsvoll, abwechslungsreich und voller Talente – so beschrieben die Besucher am vergangenen Samstag, den 26.11. den eindrucksvollen Benefizabend des Vereins „Zukunft für Tshumbe“ im Kaisersaal in St. Johann. Viele MusikerInnen und KünstlerInnen aus der Region hatten sich bereit erklärt, mit einem äußerst bunten Programm die zahlreichen wachsenden Projekte der jungen St. Johannerin und Obfrau von Zukunft für Tshumbe, Manuela Erber-Telemaque...

Am Samstag, den 26.11.2016 findet unser erster Benefizabend zu Gunsten unserer Projekte (Kindergarten, Grundschule, Krankenstation, Garten) in Tshumbe statt. 

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt Vorverkauf: 15,-€
Eintritt Abendkasse: 17,-€
Freier Eintritt bis 12 Jahre!

Mittlerweile besuchen schon über 150 Kinder unsere Bildungseinrichtungen in Tshumbe. Alle freuen sich nun über wunderschöne neue Kindergarten- und Schuluniformen. Die Kindergartenkinder haben rote Uniformen, die Schulkinder grüne und unsere Mitarbeiter blaue. 

Wasser ist Leben! Mit dem "UJETA-Waterfilter" bekommen wir in Zukunft nun endlich gutes Trinkwasser in Tshumbe und es geht sogar ganz einfach. Wir danken Michael Astl mit der Firma UJETA für die großartige Spende von zwei wertvollen Wasserfiltern. Nach der praktischen Einführung von Michael Astl sind wir bereit, die Wasserfilter bei der nächsten Reise mit zu nehmen und zu verwenden. Ein ganz großes Dankeschön für die Mühe und die wertvolle Spende!! 

 

   

 

Immer auf dem aktuellsten Stand